Kunden gewinnen mit Messen

Kontakte knüpfen und erfolgreich Aufträge anbahnen.

Kurzbeschreibung   Messen bieten eine hervorragende Gelegenheit, sich über Märkte zu informieren, Kontakte zu knüpfen und Kunden zu gewinnen. Doch wer sich wahllos ins Getümmel stürzt, wird kaum Erfolg haben.

Eine gute Vor­bereitung ist das A und O: Von der Auswahl der pas­senden Ziel­gruppen und Fach­messen über den Gesprächs­einstieg bis hin zu den Kontak­ten nach der Messe.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Mes­sen – ohne eige­nen Stand – effi­zient für die Kunden­gewinnung nutzen und erfolg­reich Kontakte auf der Mes­se gestal­ten. Mit Ihrem eige­nen Akquise- und Messe­szenario gewin­nen Sie Sicher­heit und kön­nen gleich durch­starten.

Inhalte
  • Messen: Wirkungsmechanismen und Heraus­forderungen
  • Vor dem Spiel ist nach dem Spiel: Damit Ihr Messebesuch ein Erfolg wird
  • Den persönlichen Kontakt gestalten: Sprungbretter und Stolperfallen auf der Messe
  • Nach der Messe ist vor dem Geschäft: Wie Ihre Bemühungen nicht verpuffen

Zielgruppe   Dieses Seminar richtet sich an freiberuf­liche Dolmetscher und Übersetzer, die Messen für die Akquise von Direktkunden nutzen wollen.

Vorkenntnisse   Grundlegende Marketingkenntnisse und das Vorhandensein professioneller Werbemittel wie Visitenkarten und Internetpräsenzen werden vorausgesetzt.

Methoden    Kurzvorträge, Moderation, Einzel- und Gruppenarbeit, praktische Übungen, Simulation von Gesprächen, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Zu den Themen
Zu den Terminen