Online-Marketing für Sprachmittler

Praktisches Wissen für bessere Sichtbarkeit.

Kurzbeschreibung   Das Internet hat in kurzer Zeit Branchen für immer verändert. Im Marketing ist neben den klassischen Werbeformen das Online-Marketing zur Pflichtveranstaltung geworden. Doch wie können freiberufliche Dolmetscher und Übersetzer die neuen Werkzeuge am besten für sich nutzen? Worauf kommt es an? Was ist Pflicht und was ist Kür? Wohin geht der Trend?

Das Seminar bietet einen fundierten Überblick über die verschiedenen Werkzeuge des Online-Marketings, deren Einsatzmöglichkeiten und Erfolgsparameter. Sie erfahren, wie sie den eigenen Online-Auftritt verbessern und soziale Netzwerke erfolgreicher nutzen können – für eine professionelle und gut sichtbare Präsenz im Netz. Ein Blick auf unsere mobilen internetfähigen Begleiter wird uns zeigen, wohin die Reise in Zukunft geht.

Seminarinhalte

Zielgruppe   Das Seminar richtet sich an freiberufliche Dolmetscher und Übersetzer, die Einsatz und Nutzen der einzelnen Online-Instrumente für das Selbstmarketing besser beurteilen wollen und systematisch ihre Präsenz im Internet aufbauen oder optimieren möchten: für einen professionelleren Auftritt, mehr Reichweite, eine bessere Sichtbarkeit und kluge Vernetzung mit Kollegen und Kunden.

Vorkenntnisse   Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer mag, kann sein Notebook mitbringen und seine Online-Aktivitäten vorstellen und Feedback, Ideen und Anregungen dazu erhalten.

Methoden    Kurzvorträge, Fallbeispiele, Arbeit im Plenum, Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Zur Seminarübersicht
Zu den Terminen