Mit Erfolg in die Selbstständigkeit

Sprachmittler starten durch.

Kurzbeschreibung   Selbstständig als Über­setzer und Dol­metscher arbeiten – ja. Aber wie geht das? Was ist zu beachten, wenn der Ein­stieg in den Markt nicht gleich der Aus­stieg werden soll? Eins ist klar: Arbeit auf ei­gene Rech­nung und Verant­wortung er­fordert mehr als Sprach­kenntnisse und Kreati­vität.

Dieses Seminar vermit­telt in kompri­mierter Form alles, was Sie für den Geschäft­salltag als Frei­berufler wissen müssen: von recht­lichen Grund­lagen der Vertrags­gestaltung über die Kalku­lation von Hono­raren bis zur Kunden­akquise.

Außer geballtem Wis­sen gibt es jede Menge prak­tische Tipps und die Möglich­keit, sich aus­zutauschen und Kontak­te zu knüpfen.

Seminarinhalte
  • Alles im Rahmen: Unternehmensform, Firmenrecht und Vertragsgestaltung
  • Ohne Moos nix los: Kosten der Selbstständigkeit und Finanzierungsbedarf
  • Realistisch rechnen, auch mit Uvos: Kalkulation und Preisbildung
  • Mit Profil und Systematik: Zielgerichtet erste Kunden gewinnen

Zielgruppe   Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich für eine selbstständige Tätigkeit als Dolmetscher oder Übersetzer interessieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie entweder »nur« mit dem Gedanken spielen, bereits konkrete Pläne geschmiedet oder erste Schritte auf dem Markt unternommen haben.

Vorkenntnisse   Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Methoden    Präsentation, Moderation, Einzel- und Gruppenarbeit, Reflexion, Fallbeispiele, Diskussion und Erfahrungsaustausch.

Zu den Themen
Zu den Terminen