Wenn es kracht

Konflikte konstruktiv bewältigen.

Kurzbeschreibung   Verdrängen, vermeiden, Kopf in den Sand stecken – wie gehen Sie mit Konflikten im beruflichen Alltag um? Konfrontieren Sie die Kollegin direkt, oder kehren Sie den Konflikt unter den Teppich, um das gemeinsame Projekt nicht zu gefährden? Und wenn es dann kracht: Was machen Sie mit Ihren aufgestauten Emotionen?

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Spannungen frühzeitig erkennen und Ihre Wahrnehmung für unausgesprochene Konflikte schärfen. Sie entwickeln Strategien, wie Sie Konflikte konstruktiv angehen, handlungsfähig bleiben und mit den Beteiligten tragfähige Lösungen finden werden. So können Sie in Zukunft berufliche wie private Situationen entspannter gestalten und besser zu einer angenehmen Zusammenarbeit beitragen. Das wird sich letztlich auch positiv auf Ihren Unternehmenserfolg auswirken.

Seminarinhalte
  • Konflikte erkennen und einordnen
    Was ist ein Konflikt? Was erlebe ich als Konflikt? Welche Konflikte gibt es? Woran erkenne ich sie?
  • Konflikte analysieren und verstehen
    Wie entstehen Konflikte? Was sind die ersten Anzeichen? Wie laufen Konflikte ab? Welche Faktoren tragen dazu bei, dass sie sich verschärfen?
  • Konflikte konstruktiv ansprechen und lösen
    Was kann ich tun, wenn mir ein Konflikt auffällt? Wie kann ich ihn konstruktiv ansprechen? Wie finde ich mit den Beteiligten eine Lösung, mit der alle zufrieden sind? Was hilft mir im Konflikt? Was passiert, wenn sich der Konflikt nicht lösen lässt?

Zielgruppe   Angestellte wie auch freiberufliche Dolmetscher, Übersetzer und Projektmanager, die Konflikte frühzeitig erkennen und ansprechen wollen, ihre Kommunikationsfähigkeit in Konflikten verbessern möchten und auf der Suche nach konstruktiven Konfliktlösungsmöglichkeiten sind.

Methoden    Kurzvorträge, Arbeit im Plenum, Einzel- und Gruppenarbeit, praktische Übungen, Rollenspiele, Erfahrungsaustausch, Diskussion, Arbeit an Fallbeispielen aus dem beruflichen Alltag der Teilnehmer.

Nächster Termin    18. November 2017 in Hamburg.

Zur Seminarübersicht
Zu den Terminen